Industrievideo / Industriefilm

früher Wirtschaftsfilm - ist geradeheraus und unkompliziert

Industrievideo / Industriefilm

Industriefilm und Industrievideo vom Profi aus Gummersbach

Was reizt uns am Industriefilm? Als gute Allround-Agentur wissen wir, dass es manche Dinge gibt, für die ein Bild einfach nicht reicht. Deswegen sind wir bereit, auch zwischen die Maschinen zu klettern. Industrievideo statt Bildergalerie? Vielleicht ist das der kaufentscheidende Unterschied zu Ihrem Mitbewerber!

Industriefilm als Image Film?

So ein Image Film ist gar nicht mehr so selten. Doch das Industrievideo ist die nächste Stufe. Das, was man früher als Wirtschaftsfilm bezeichnet hat, stellt ganz neue Herausforderungen dar. An sich ist ein Industriefilm geradheraus und unkompliziert. Doch es ist immer wieder abenteuerlich, in dunklen Hallen oder Anlagen Videos zu produzieren, die am Ende den Titel Industriefilm verdienen. Wir wollen Maschinen für Kunden so filmen, dass sie auch im Video so innovativ aussehen, wie sie tatsächlich sind. Diese Challenge begeistert uns und treibt uns an.

Industriefilme stehen außerdem für Authentizität. Ein Film zeigt die funktionierende Maschine, ohne Wenn und Aber. So ein Foto ist öfter ein Fake, als man glauben mag. Videos hingegen schon seltener. Natürlich kann man in Hollywood auch aus einem Camaro einen Kampfroboter machen, aber die wenigsten Firmen wollen 10 Millionen Dollar für einen Industrievideo ausgeben. Das sorgt für Vertrauen beim Kunden, denn wenn die Maschine im Film so funktioniert, wird die Neuanschaffung das auch tun.

Der Industriefilm lebt von Sachlichkeit, Präzision und von Informationen, die logisch und nachvollziehbar an die Zielgruppen weitergegeben werden. Wenn Sie schnörkellos, aber anschaulich und detailliert Ihr Produkt vorstellen wollen, dann ist der Industriefilm das richtige Medium!

 

Das Auge
Industrievideo mit Bernd vom HofeBernd vom Hofe 1962 in Gummersbach geboren Ausbildung am Lette-Verein-Berlin, Berufsfachschule für Design; Fotodesign; Grafikdesign; Modedesign. Selbstständig seit 1984. Referenzprojekte im In- und Ausland
Die Sichtweise
Kamerafahrten ermöglichen die dritte DimensionSchwierige technische Zusammenhänge erkennen und durch einfache Aufnahmen erklären. Klarheit der Produkte, exakte Darstellung und strategische Inszenierung im Film, das ist unsere Sichtweise.
Vortrag Unternehmerfrühstück 5/2018

Vortrag beim Unternehmerfrühstück WiehlUnternehmernetzwerk – Präsentation vom 22.05.2018
Hilfe zur Selbsthilfe im Netz. Welchen Browser, wie suche ich im Web, wie sieht mich die Suchmaschine und was kann der Betreiber einer Webseite verbessern.

Vortrag Unternehmerfrühstück 3/2019

"Memschen sollten mehr in Bildern denken"Unternehmernetzwerk – Präsentation vom 09.04.2019

“Menschen sollten mehr in Bildern denken”
Warum macht ein Fotograf Webdesign? Menschen denken sehr gerne in Bildern, es könnte auch nützlich sein nur in Bildern zu denken. Fotografien beeinflussen unser Kaufverhalten und können unsere Einstellung zu einem Produkt ändern. Wenn diese Bilder eine positive Wirkung auf Suchmaschinen haben sollen, sollten Sie einem Fotografen vertrauen. 

Industrievideo / Industriefilm

früher Wirtschaftsfilm - ist geradeheraus und unkompliziert